HERZLICH WILLKOMMEN!

ZUR BRUCKER KULTURNACHT ´19!

 

Die Kulturnacht bietet spannende Einblicke in die vielfältige Kultur-Szene in und um Fürstenfeldbruck. Mit von der Partie sind Museen, kulturelle Institutionen sowie ehrenamtlich tätige Kunst- und Kulturvereine. Nachtschwärmer können im Stadtgebiet, im Klosterareal Fürstenfeld sowie im Bauernhofmuseum Jexhof und in der Furthmühle auf Entdeckungsreise gehen.

 

Viel geboten wird diesmal in der Brucker Innenstadt: Erstmals mit von Partie ist das Lichtspielhaus. In dem denkmalgeschützten Kino mit seinem einzigartigen Flair zeigen Studierende der Hochschule für Fernsehen und Film München sehenswerte Kurzfilme. Ebenfalls neu ist, dass der Innenhof des Rathauses mit Theater und Tanz bespielt wird. Schauplatz der beliebten Stadtführungen der besonderen Art ist diesmal der Platz vor der Leonhardikirche. Besucher können sich auch wieder auf Kunst, Kultur und Natur, organisiert von örtlichen Jugendorganisationen unter dem Namen Konvolut, auf dem Niederbronnerplatz freuen. Besonderes Ambiente verspricht erneut die Spielstätte Salzlager im Stadtbauhof auf der Lände.

 

Bei der großen Auswahl empfiehlt sich ein persönlicher Tour-Plan. Damit alle bequem von Spielort zu Spielort kommen, verkehren Shuttle-Busse. Nahezu alle Events sind regensicher. Für das leibliche Wohl ist vielerorts gesorgt.

 

Eine vergnügliche Rundreise wünscht

die Arbeitsgemeinschaft Brucker Kulturnacht

Die Brucker Kulturnacht 2019 wird unterstützt von: